Grundschule Dahlhausen

Mathematik

 

Leistungshaus Mathe

Das Leistungskonzept Mathematik

 

Das Fundament

Das Fundament für den Erwerb von Kompetenzen im Fach Mathematik liegt in der Motivation der Schüler, ihrer Leistungsbereitschaft und dem zuverlässigen Bereithalten von Materialien.

Das Haupthaus

Das Haupthaus führt acht inhaltsbezogene Teilbereiche des Mathematikunterrichts auf:

  • Orientierung im jeweils erarbeiteten Zahlenraum (Zählen, Ordnen, 

Vergleichen…)

  • Additions- und Subtraktionsaufgaben, Multiplikations- und 

Divisionsaufgaben

  • Verstehen und Lösen von Rechengeschichten, später Sachaufgaben
  • Messen und Umgang mit Größen: Zeit, Geld, Längen, Gewichte, Volumen
  • Kenntnis und Umgang mit mathematischen Begriffen (Überschlag, 

Tauschaufgabe u.a.)

  • Umgang mit Raum und Form (Flächen, Figuren, Symmetrie, Körper und 

Netze, Pläne)

  • Umgang mit Daten und der Darstellung in Tabellen und Diagrammen
  • Lösen von Aufgaben zur Kombinatorik und Wahrscheinlichkeit

Das Dach

Das Dach beschreibt die Voraussetzungen für sehr gute Leistungen im Fach Mathematik. Hierzu gehört ein außerordentliches Interesse an den Problemstellungen des Faches, das bereitwillige Erbringen zusätzlicher sowie anspruchsvoller Leistungen und die Bereicherung des Unterrichts durch kontinuierliche, eigenständige und zielführende Beiträge

 

     

           Mathe

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.